Verbandsmitglied

Verbandsmitglied

Hüpf­burgen­verleih

Unser Hüpfburgenverleih - Spaß für besondere Anlässe!

Möchten Sie das nächste Kinderfest, eine Einschulung oder eine andere Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis machen? Unser Hüpfburgenverleih bietet eine unterhaltsame Option für stundenlangen Spielspaß. Alle unsere Kund:innen erhalten bei unserem Hüpfburgenverleih einen Rabatt. Unsere Hüpfburgen eignen sich für:

  • Kindergeburtstage
  • Einschulungen
  • Sommerfeste
  • Firmenveranstaltungen
  • Und vieles mehr!

Unsere Hüpfburgen

Warum bietet ASP Begleitung Hüpfburgen an?

Unser Ziel ist es, den Jugendlichen in unseren vollstationären Jugendeinrichtungen die Möglichkeit zu geben, sich durch Arbeit etwas dazuzuverdienen und den Wert von Arbeit und Lohn zu verstehen. Wir möchten, dass unsere Jugendlichen die gleichen Chancen wie alle anderen haben, ihr Taschengeld aufzubessern.

Am Ende des Monats erhalten sie einen Lohnstreifen für ihre geleistete Arbeit, was ihnen ein Gefühl von Wertschätzung und Unabhängigkeit vermittelt.
Mit diesem Zusatzangebot wollen wir etwas Gutes für die Kinder in der ambulanten Betreuung tun, während wir gleichzeitig den Jugendlichen im stationären Bereich die Möglichkeit geben, ihr Taschengeld aufzustocken.

Unsere Mietangebote

Pro Tag: 150 Euro zzgl. 40 Euro für Aufbau und Anfahrt.

Weekend Spezial (Samstag & Sonntag): 175 Euro zzgl. 40 Euro für Aufbau und Anfahrt.

Eingliederungsspezial: Für Kinder und Jugendliche, die bei ASP Begleitung in der ambulanten Versorgung sind, bieten wir die Hüpfburgen für nur 40 Euro pro Tag zzgl. 40 Euro für Aufbau und Anfahrt an.

Kontakt

Wenn Sie Interesse daran haben, Ihrer nächsten Veranstaltung eine spielerische Note hinzuzufügen, können Sie sich gerne bei Fragen an uns wenden oder eine Buchung vornehmen.

Wir freuen uns darauf, Ihre nächste Veranstaltung mit einer unserer Hüpfburgen zu bereichern!

Schulbegleitung, besondere schulische Förderung, Nachhilfe

Zur Unterstützung des schulischen und beruflichen Lernens bieten wir den Bewohner:innen professionelle Nachhilfe in einem breiten Fächerspektrum als Zusatzleistung. Neben der zuverlässig und auf Langzeitbasis organisierten Lernbegleitung (5.- 13. Klasse), können auch kurzfristige Power-Lerntage und Intensivkurse zur gezielten Prüfungsvorbereitung durchgeführt werden.

Unser Dozent:innen-Pool besteht aus hochqualifizierten Lehrkräften, die im Gymnasium, an der Universität oder in der Forschung tätig sind. Wir achten bei der Rekrutierung unserer Dozent:innen auf eine hohe Unterrichtsqualität.

Bei Bedarf stellen wir unseren Kindern und Jugendlichen eine Schulbegleitung zur Seite. Darüber hinaus planen wir das Angebot einer Inhouse-Beschulung für besondere Problemlagen. Diese soll in Kooperation mit einer Schule im Umfeld erfolgen, um eine Ausschulung der betroffenden Person zu vermeiden. Hierbei handelt es sich ebenfalls um eine Sonderleistung.

Unsere Kinder und Jugendliche mit einem besonderen Förderungsbedarf können in der Schule begleitet und betreut werden. Je nach Grad der Beeinträchtigung erhalten sie Unterstützung bei der Gestaltung ihres Alltags oder bei der Teilnahme am Unterricht. Durch diese Eingliederungshilfe werden Arbeitsstrukturen und konstruktive Hilfen beim Lernen geschaffen. Sie werden bei der Aufnahme von Lerninhalten sowie im körperlichen Sinne beim Essen oder Sozialverhalten gefördert. 

Ausbildung

Mit dem zentralen Ziel der nachhaltigen Verselbstständigung von Jugendlichen leisten unsere spezialisierten Gruppen Unterstützung bei der selbstständigen Lebensführung und -planung, mit Hilfe von Lern-, Ausbildungs- und Strukturierungsangeboten, Beratung und Begleitung in schulischen/beruflichen Angelegenheiten sowie durch regelmäßige Kontakte bzw. Begleitung zu den jeweiligen Schulen, Ausbildungsbetrieben und sonstigen Institutionen. Auf Wunsch oder bei Bedarf stellt die Unternehmensgruppe jährlich bis zu 15 Ausbildungsplätze in den folgenden Berufen:

  • Kaufmann:frau für
  • Büromanagement
  • Kaufmann:frau für Gesundheitswesen
  • Medizinische:r
  • Fachangestellte:r
  • Eisenbahner:in im Betriebsdienst
  • Mediengestalter:in
  • Fachkraft für Personaldienstleistungen
  • Erzieher:in
  • Sozialassistent:in
  • Pflegefachmann:frau
  • Koch:Köchin
  • Und vieles mehr

Inklusion und Pflege

Das Greenhouse I ist barrierefrei und behindertengerecht. Je nach Grad der Behinderung können bis zu drei Jugendliche mit körperlichen Einschränkungen betreut und bei Bedarf gepflegt werden. Bei einem vorübergehenden oder dauerhaften Pflegebedarf stehen Pflegefachkräfte zur Verfügung und können als Zusatzleistung in das Angebot integriert werden. Näheres hierzu kann unserer Pflegekonzeption entnommen werden.